Beglaubigte ÜbersetzungenRechtsübersetzungenDolmetschenZur PersonKontaktAngebot anfordernKundenstimmen

Elektronisch signierte Übersetzungen

 

Digitale beglaubigte Übersetzungen als PDF-Datei mit qualifizierter elektronischer Signatur

Da beglaubigte Übersetzungen die Unterschrift eines beeidigten Übersetzers tragen müssen, werden sie für gewöhnlich auf Papier ausgestellt und können somit nicht einfach per E-Mail versendet werden. Jedoch kann seit einigen Jahren eine qualifizierte elektronische Signatur an die Stelle einer herkömmlichen Unterschrift treten. In Deutschland ergibt sich dies u.a. aus §126a BGB sowie aus den entsprechenden Gesetzen und Verordnungen der Bundesländer über beglaubigte Übersetzungen. In anderen EU-Staaten gibt es auf Grundlage der EU-Verordnung 910/2014 (eIDAS) vergleichbare Bestimmungen. Beglaubigte Übersetzungen, die solch eine digitale Unterschrift tragen, sind dann ebenfalls rechtsgültig.

Beglaubigte Übersetzungen stellen wir Ihnen gerne auch als digitales Dokument mit qualifizierter elektronisches Signatur gemäß EU-eIDAS-Verordnung 910/2014. Bitte klären Sie vorher ab, ob der betreffende Empfänger der Übersetzung (Behörde, Notar etc.) elektronisch signierte Dokumente akzeptiert und verarbeiten kann.

Hintergrundinformationen zu diesem Thema können Sie hier nachlesen:

Oliver Clanget  M.Sc.  staatl. geprüfter Übersetzer

Mitglied im Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer
(BDÜ)
Öffentlich bestellter und beeidigter Urkunden­übersetzer der englischen und spanischen Sprache
Mitglied (MCIL) des britischen Chartered Institute of Linguists, Chartered Linguist (CL)
Durch das spanische Außen­ministerium ernannter vereidigter Übersetzer und Dolmetscher

Clanget Sprachendienste

Gaisbergstraße 65
69115 Heidelberg


T +49 6221 1871757
T +49 0174 3248429

F +49 3212 1250907

info@clanget.com

🔒 PGP Public Key

📇 vCard

Navigation

StartseiteBeglaubigte ÜbersetzungenRechtsübersetzungenDolmetschenZur PersonKontaktKundenstimmen

Rechtliches

AGBDatenschutzImpressumAufsichtsbehörden